Home
Team
Meine Praxis
Sprechzeiten
Leistungen
Schwangerschaft
Gynäkologie
Kontakt
Links
Impressum

Sind Sie schwanger? - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Wir möchten Sie sachkundig und einfühlsam in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett begleiten.

Jede Schwangerschaft ist anders, jede Betreuung hängt von Ihren Bedürfnissen ab.

Wir möchten behilflich sein, Ihren individuellen Weg und das richtige Maß an medizinischer Sicherheit zu finden.

Scheuen Sie sich nicht, offen mir uns über Ihre Beschwerden zu sprechen, wenn Sie unsere Unterstützung möchten.

Ich strebe mit meinen Schwangeren eine natürliche Geburt an. Im Geburtshaus Saarburg begleite ich gemeinsam mit Hebamme Maria Wallat jede Geburt. Wir stehen für Sicherheit, für individuelle Begleitung, für eine natürliche Geburt.

Gemeinsam lassen wir uns mit den Eltern auf eine große Harmonie und auf das Wunder der Geburt ein.

Wir geben Zeit zum Elternwerden, Zeit um auf die Welt zu kommen, Zeit zum Kennen lernen, Zeit zum Verlieben, Zeit zu Dritt / Viert.


Pränatal Diagnostik:

Schwangerschaftsfeststellung und Erstuntersuchung, Laboruntersuchung und Anlegen des Mutterpasses, ggf. Toxoplasmose und HIV-Test, Amniozentese - Fruchtwasseruntersuchung.

9. - 12. SSW erster Ultraschall (Embryonalentwicklung, Herzaktion, Festlegen des Entbindungstermins)

12. - 14. SSW ggf. Ersttrimester-Screening als Wunschleistung (Messung der fetalen Nackentransparenz mit einer Bestimmung von mütterlichen Blutwerten)

Um die 15. SSW ggf. Ultraschall als Wunschleistung oder Fruchtwasseruntersuchung ab dem 35. Lebensjahr. Ggf. Toxoplasmose-Test (Kontrolle).

Ab der 18. SSW Tokogramm (Ausschluss von vorzeitigen Wehen)

19. - 22. SSW zweiter Ultraschall (fetale Organanlagen), Mutterschaftsvorsorge

Um die 24. SSW ggf. Diabetes-Test, Info über die Geburtsvorbereitungskurse

Ab der 28. SSW erstes CTG, ggf. Rhesusimmunisierung bei negativem Rhesusfaktor der Mutter.

29. - 32 SSW dritter Ultraschall, Labor, Mutterschaftsvorsorge und CTG.

Um die 32. SSW Mutterschaftsvorsorge, Labor und CTG.

Um die 36. SSW Geburtsplanungs-Gespräch

Ab dem Entbindungstermin alle 2 Tage CTG, ggf. Ultraschall.

 
Frauenarzt-Praxis A. Karsten
Frauenarzt-karsten@web.de / 06581 923692